Google Snippet Optimierung – Wie Wird Das Google Snippet Optimiert?

google snippet example

Google Snippet Optimierung – Wie Wird Das Google Snippet Optimiert?

Das Goolge Snippet ist ein wichtiger Bestandteil von SEO, weil Google nur diesen kleinen Teil einer Webseite auf der Ergebnisseite präsentiert. Es ist nicht nur das Google Ranking wichtig, sondern auch das Aussehen des Google Snippets.

Google Snippets werden auch als „SERP Snippet“ bezeichnet, wobei „SERP“ für Search Engine Results Page (Deutsch: Suchmaschinen-Ergebnisseite) steht. In diesem Artikel werden wir das SERP Snippet als „Google Snippet“ bezeichnen.

Google Snippet – Was Ist Wichtig?

Ein gutes Google Snippet sieht sauber aus und enthält richtige Schlagwörter im Titel und eine gute Meta-Beschreibung der Webseite, bzw. Unterseite. Dies ist wichtig, damit das Google Snippet aus den Ergebnissen, welche Google bei einer Suchanfrage anzeigt, heraussticht. Ist das Google Snippet gut optimiert, dann erhöht sich die Click-Through-Rate (CTR), was bedeutet, dass das Goolge Snippet mehr Clicks bekommt.

Das Aussehen des Snippets sollte also nicht dem Zufall überlassen werden, sondern gut durchdacht sein.

Hier ein Beispiel eines gut optimierten Google Snippets für die Sucheingabe „Programmieren lernen“ auf dem Desktop Computer:

snippet gutes Beispiel

Und das gleiche Snippet bei der Suchanfrage von einem mobilen Gerät:

snippet mobile gutes beispiel

Google Snippet Komponenten – Aus Was Besteht Ein Google Snippet?

Ein Google Snippet besteht aus drei Hauptkomponenten auf Desktop, bzw. aus vier Hauptkomponenten auf mobilen Geräten (Smartphones). Diese Komponenten sind:

    1. Meta-Titel (Meta Title): Der Titel der Webseite, bzw. Unterseite oder Bergartikels

    2. URL (Link zur Unterseite): Link zur Webseite, bzw. Unterseite

    3. Meta-Beschreibung (Meta Description): Beschreibt kurz den Inhalt der Webseite

    4. Webseiten Icon (Favicon): Kleines Favoriten-Logo der Webseite welches derzeit vorrangig auf mobilen Geräten angezeigt wird

Das Google Snippet kann auch mehr Komponenten enthalten, welche aber an dieser Stelle den Rahmen sprengen würden.

Am Ende stellt die Webseite alle Informationen für das Google Snippet zur Verfügung und Google holt sich dann diese. Jedoch entscheidet Google, wie und in welcher Reihenfolge, diese genau bei der Suche dargestellt werden.

Google Snippet Ändern – Wie Können Sie Das Google Snippet Optimieren?

Gewünschte Snippet Informationen an Google zu übermitteln, ist nicht ganz einfach und erfordert gutes Programmier-Know-How.

Wenn Sie jedoch Ihre Webseite mit WordPress aufgesetzt haben, dann haben Sie Glück, denn es gibt sehr viele einfache Plugins für die Google Snippet Optimierung.

Viele Webseitenbetreiber benutzen zum Beispiel Yoast SEO. Unser aktueller Favorit ist jedoch WordPress SEO-Plugin – Rank Math weil es viele zusätzliche Funktionen anbietet.

seo plugin rank math

Die folgende Anleitung soll Ihnen helfen mit dem SEO-Plugin das Google Snippet bestmöglich zu optimieren:

Installieren Sie das SEO-Plugin

Loggen Sie sich in Ihr WordPress Backend ein und suchen Sie unter dem Menüpunkt „Plugins“ nach dem Menüpunkt „Installieren“. Dort suchen Sie nach dem Plugin unter dem Stichwort „Rank Math“.

Nachdem das Plugin erfolgreich installiert wurde, müssen Sie es aktivieren. Das Plugin wird sie auffordern einen kostenlosen Account anzulegen, um mehr Funktionen freizuschalten. Bitte befolgen Sie hierfür die Anleitung des Anbieters Rank Math.

SEO-Plugin Einrichten Und Snippet Anpassen

Abhängig von dem Theme, was Sie verwenden, kann das SEO-Plugin etwas anders aussehen, nach dem Sie es installiert haben. Der Grundaufbau und die Grundfunktionen sind jedoch überall sehr ähnlich.

Focus Keywords Wählen

Als Erstes legen Sie die „Focus Keywords“ fest. Dies sind Schlüsselwörter, auf welche sie die Webseite, bzw. Unterseite für die Suche optimieren. Das folgende Beispiel zeigt die Focus Keywords, welche für diesen Artikel verwendet wurden.

seo plugin focus keywords

Das Keyword mit dem Stern bedeutet, dass es sich um das Haupt Focus Keyword handelt. Die Farbe signalisiert, ob der Artikel mit Inhalt gut für das jeweilige Focus Keyword optimiert wurde.

An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass man nicht zu sehr perfektionistisch an die Sachen herangehen sollte. Denn es ist extrem schwer den Artikel für alle möglichen Keywords perfekt zu optimieren.

Google Snippet Editieren

Wenn Sie auf den Knopf „Edit Snippet“ drücken, dann öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie das Google Snippet für Desktop und Smartphones anpassen können. Sie können oben rechts zwischen Desktop und Smartphone einfach umschalten.

Für Desktop sieht das Editierfeld wie folgt aus:

google snippet optimierung Desktorp

Und wenn man auf das Mobile Google Snippet umschaltet, dann simuliert das SEO-Plugin Folgendes:

google snippet optimierung mobile

Jetzt müssen die drei Felder „Title“, „Permalink“ und „Description“ ausgefüllt werden. Wenn dies nicht ausgefüllt wird, dann nimmt sich das SEO-Tool einfach die erstbesten Werte von der Webseite.

Der Title (Titel) sollte der Artikelüberschrift entsprechen und aussagekräftig sein. Außerdem sollte er das Haupt-Focus-Keyword enthalten, denn dieses wird dann im Snippet fett markiert.

Der Permalink ist die URL, welche im Google Snippet bei dem Suchergebnis angezeigt wird. Bis auf die Domain, kann dieser Link individuell angepasst werden. Auch hier wird das Haupt-Focus-Keyword fett hervorgehoben.

Anschließend kommt die Description (Beschreibung), welche auch Meta Description (Meta-Beschreibung) genannt wird. Sie sollte auch mit Bedacht formuliert werden und eine sehr kurze Zusammenfassung darüber geben, um was es sich auf der Webseite handelt. In der Beschreibung haben Sie auch die Möglichkeit das Haupt-Focus-Keyword mehrfach fett zu unterlegen. Dies schafft einen zusätzlichen visuellen Effekt, der ins Auge fällt.

Das Webseiten Icon, welches primär auf mobilen Geräten angezeigt wird, kann leider nicht direkt mit dem SEO Plugin angepasst werden. Es muss separat in WordPress hochgeladen werden.

Wenn Sie bei der Gestaltung der Snippet Texte über das maximale Zeichenlimit gehen, wird Ihnen das SEO-Plugin dies über die Farbskala und die Zeichenanzahl unmissverständlich mitteilen.

Wenn Sie mit dem Editieren der einzelnen Felder fertig sind, dann schließen Sie das Fenster wieder und das SEO-Plugin übernimmt alle Einstellungen.

SEO Score

Der SEO Score gibt zusammenfassend an, wie gut Sie Ihr Google Snippet aber auch Ihre Webseite optimiert haben. Viele SEO Plugins analysiere Ihre Webseite und geben diesen aus. Sie können dann anhand dieses Scores einfacher einschätzen, wie gut die Webseite SEO optimiert ist. Hier ein Beispiel für diesen Artikel:

google snippet preview

Im Beispiel Snippet ist rechts oben der SEO Score zu erkennen. Wenn dieser bei 80+ liegt, ist dies ein gutes Zeichen für Sie. Versuchen Sie also bei der Optimierung einen Score von 80+ zu erreichen.

Unter anderem bietet das SEO-Plugin eine kleine Checkliste, welche Ihnen hilft und Tipps gibt. Sie müssen aber nicht alle Empfehlungen komplett umsetzen. Sie dient nur als Hilfestellung für die SEO Optimierung der Webseite.

seo plugin tipps

Google Snippet Check

Nachdem Sie das Google Snippet für Ihre Webseite optimiert haben, können Sie dieses mit einem unabhängigem Tool überprüfen und müssen nicht darauf warten, bis Google das Snippet aktualisiert.

Es gibt sehr viele Tools, welche Sie kostenlos für die Prüfung nutzen können. Zum Bespiel könne Sie eins von diesen verwenden:

Google SERP Simulator (Snippet Preview)

SERP Snippet Generator

Eine Prüfung für diese Webseite (Unterseite) liefert folgendes Ergebnis für den Desktop:

google snippet check

Und für Mobile:

google snippet preview mobile

Fazit

Google Snippet Optimierung kann eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, weil Sie es für jede Webseite und Unterseite einzeln anpassen und optimieren müssen. Jedoch lohnt sich dieser Aufwand enorm, denn damit können Sie die Darstellung Ihrer Webseite als Suchergebnis signifikant positiv beeinflussen. Dies hebt Sie von Ihrer Konkurrenz ab und Sie bekommen mehr Besucher auf Ihre Internetpräsenz.

2 Comments
  • R. Rubino
    Posted at 13:47h, 14 August Antworten

    Hi, woran liegt es, dass google mein priview des snippets nicht übernimmt?

    • Leonid Ravin
      Posted at 21:08h, 14 August Antworten

      Hallo!
      Oft kommt es vor, dass Google sich einfach für eine andere Darstellung entscheidet. Man kann Google leider nicht vorschreiben, wie genau das Google Snippet aussehen soll. Man kann sozusagen nur eine „Empfehlung“ an Google abgeben und wenn man Glück hat, dann übernimmt Google das…

Post A Comment